23.09.2021
2G Regel auf Summit Club Reisen

Auf allen Reisen ab dem 01.11.2021 gilt die 2G Regel

2G Regel auf Summit Club Reisen

Sehr geehrte Kunden,

bitte beachten Sie, dass die DAV Summit Club GmbH ab sofort für Reisen mit Leistungsbeginn ab dem 01.11.2021 nur noch Buchungen für Reiseteilnehmer ab 12 Jahren entgegennimmt, die während des gesamten gebuchten Reisezeitraums gewährleisten können, dass Sie entweder den Genesenen-Status haben oder vollständig geimpft sind. 

Was bedeutet vollständiger Impfschutz?

Zugelassen sind die in der EU zugelassenen Impfstoffe von BionTech/Pfizer, AstraZeneca, Moderna und Johnson & Johnson. Vollständiger Impfschutz ist gegeben, wenn die zweite Impfung (bei Johnson & Johnson die erste Impfung) mindestens 14 volle Tage zurückliegt. Als vollständig Geimpfte gelten außerdem Personen, die an COVID-19 erkrankt waren und eine Impfdosis erhalten haben. Bei Reiseantritt ist der Impfpass oder der digitale Impfnachweis vorzulegen.

Was bedeutet Genesenen Status?

Als genesen gelten Sie, wenn Sie nachweisen können, dass Sie während des gesamten gebuchten Reisezeitraums (es geht nicht um den Buchungszeitpunkt!) innerhalb der letzten 6 Monate positiv mittels PCR-Test, auf SARS-CoV-2 getestet wurden und das Testergebnis während des gesamten gebuchten Reisezeitraums mindestens 28 Tage zurückliegt.

Beachten Sie bitte: Wenn Ihr Testdatum zu irgendeinem Zeitpunkt während des gebuchten Reisezeitraums länger als 6 Monate oder kürzer als 28 Tage zurückliegt, gelten Sie nicht als genesene Person.

Als Nachweis werden von uns ein Positiver PCR-Befund eines Labors oder einer Ärztin/eines Arztes anerkannt. Diese sind bei Reiseantritt vorzulegen.

 

Beachten Sie bitte:

  • Mit verbindlicher Buchung einer Reise bei der DAV Summit Club GmbH bestätigen Sie verbindlich, dass Sie und alle von Ihnen gebuchten Reiseteilnehmer die genannten Status-Voraussetzungen während des gesamten Reisezeitraums erfüllen werden. Für Kinder unter 12 Jahren ist ein amtlich bestätigter negativer COVID-19-Test ausreichend.
  • Mit Buchung einer Reise bei der DAV Summit Club GmbH willigen Sie ausdrücklich ein, dass ihr Impf- bzw. Genesenen-Stauts bei Beginn der Reiseleistungen (Tourenbeginn) von Mitarbeitern anhand der digitalen Impfbescheinigung (gültiges EU-COVID-Impf-Zertifikat) oder amtlichen Bescheinigung überprüft werden darf.
  • Sofern Sie die Buchung als Bevollmächtigter Vertreter von Mitreisenden vornehmen, sind Sie verpflichtet, sich sorgfältig zu vergewissern, dass alle Reiseteilnehmer während des gesamten Reisezeitraums die vorgenannten Status-Voraussetzungen erfüllen und ebenfalls einverstanden sind mit der Überprüfung ihres Impf- bzw. Genesenen-Stauts vor Beginn der Reiseleistungen / Tourenstart.
  • Sofern bei Beginn der Reiseleistungen der Statusnachweis von Reisenden nicht erbracht werden kann, ist die DAV Summit Club GmbH berechtigt, vom Pauschalreisevertrag mit dem Betroffenen zurückzutreten und den Reisenden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 9 unserer Reisebedingungen zu belasten.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Auslandsreisen zusätzlich strengere Einreisevorschriften (z.B. Einreise nur mit vollständigem Impfnachweis) gelten können, die dann vorrangig zu erfüllen sind. Die aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise. Wir empfehlen Ihnen, sich zusätzlich mit Buchung sich beim Auswärtigen Amt für eine Nachricht bei Aktualisierung der Einreisebestimmungen zu registrieren.

 

Bitte lesen Sie auch unseren Leitfaden zum Reisen und Bergsport in Corona-Zeiten.