Bernd Hilble

Meine Erfahrungen

Da ich Mitte zwanzig war, als mich ein Freund mit auf meine erste Bergtour nahm, sehe ich mich unbestritten als Spätzünder. Damit war der Groschen jedoch gefallen: Neben dem Bergsteigen musste für mich als Zweiradfanatiker direkt ein MTB her, auf dem ich seither die meiste Zeit verbringe. Dem Sog der Berge widerstandslos verfallen, absolvierte ich kurzerhand die umfangreiche Ausbildung zum DAV Fachübungsleiter Mountainbike und erfreue mich seitdem daran, meine Leidenschaft mit anderen Berg- und Bikebegeisterten zu teilen.

Meine Spezialitäten

Neben den Alpen verschlug es mich wiederholt in verschiedene Balkanregionen, wobei mich Nordalbanien und Nordgriechenland als Land, als Bikeparadies und als Kulturraum nachdrücklich faszinierten.

Meine Motivation

Was wäre Radfahren ohne die Alpen? Es ist dieser unendlich große und abwechslungsreiche Naturraum, der aus reinem Sport oder Hobby bei vielen Menschen eine innige Leidenschaft macht. Für mich ist der DAV Summit Club aus seiner Tradition und seinem Selbstverständnis sehr stark mit den Alpen und anderen Bergregionen weltweit verbunden, weshalb ich mich hier als Guide besonders gut aufgehoben fühle.

Mein Tip

Es fällt mir schwer einen konkreten Ort zu nennen. Jede*r sieht eine Reise oder eine Tour aus einer eigenen Perspektive und was für eine Person „nichts besonderes“ ist kann für jemand anderen unglaublich reizvoll und schön sein. Deshalb mein Tipp: soviel rausgehen, unterwegs sein und anschauen wie möglich!

Wichtig für mich

Eine Biketour, speziell ein Alpencross in einer Gruppe, hat sehr viele verschiedene Facetten. Wer dabei nur auf die meisten Höhenmeter, den schwersten Trail oder das leckerste Abendessen achtet, läuft Gefahr viele andere schöne Momente ungeachtet zu verpassen.

Als Guide versuche ich deshalb stets die Balance im Blick zu behalten, nicht nur auf dem Rad.

Besondere Momente

Obwohl jede*r für sich strampelt, ist das Erreichen des Zieles auch ein Erfolg der Gruppe. Das zu spüren, wie man sich für andere und mit anderen freut, ist jedes mal ein besonderer Moment.

Kurse

KursTermin